Sonntag, 19. Juni 2016

Noch ein paar Puschen...

Nein, ich bin nicht in die Serienproduktion gegangen. 
Könnte ich aber, oder? So langsam für das Weihnachtsmarkt-Geschäft mit der Produktion beginnen. 

Nein, Quatsch beiseite. Ich hab nur mal die Industrienähmaschine meiner Mama mal ausprobiert. Die näht durch 4 Lagen Leder wie durch Butter. Nur leider auch recht flott, sodass man ein gutes Gefühl im Fuß braucht. 

Hier das Ergebnis:

 Nr. 08:Beerdige Farben mit Fliegenpilz
Rotes und sehr weiches Lila Leder plus eine schwarze Sohle

Und hier mal die Nähmaschine dazu:

Schnitt: 
Lederpuschen von klimperklein

Leder und Webbänder:
Reste 

Größe: 
26/27 

Verlinkt:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.