Sonntag, 12. März 2017

Viel genäht, wenig gelboggt

Wie schon im Titel beschrieben, habe ich fleißig genäht, aber noch nichts für den Blog zusammengestellt. 
Daher folgt hier letzt mal eine laaange Liste mit allem, was ich seit dem letzten Beitrag genäht habe. (Fast alles. Was ich heute genäht habe, habe ich noch nicht fotografiert.)

3 x Schlafanzüge: 





Orange-Bunt und Rosa in Gr. 62, 
Grün-Blau-Grau in Gr. 56
Schnitt aus der Ottobre 6/2016 Mod. 3 
(allerdings nur ein Bein geknöpft)

Stoffe: alles Jersey, wobei der dunkelrote, der graue und der uni-orange Stoff recycelte T-Shirts sind ;-)


Kombination aus Strampler und Wickelbody, Wickeljäcken: 




Wickelbody Gr. 50/56, 
Strampler Gr. 56, 
Jäckchen Gr. 62/68

Schnitt Strampler: Ottobre 1/2016, Mod. 4 (mit Po-Einsatz von Mod. 10)
Schnitt Wickelbody: ottobre 6/2016, Mod. 1
Schnitt Wickeljacke: aus Buch "Zuckersüß von Kopf bis Fuß"

Stoffe: alles Jersey bzw. (leider sehr festes) Bündchen, das schwarz für den Body ist ach hier wieder ein altes T-Shirt aus dem Recycling-Fundus, Body eingefasst mit Sternen-Jersey

Kombination aus Strampler und 2 Bodys + Halstuch: 








Bodys und Strampler Gr. 62

Schnitt Strampler: Freebook Strampelhose "Mikey" von le kimi
Schnitt gelber Body: ottobre 1/2016, Mod. 1
Schnitt blauer Body: ottobre 4/2015, Mod. 1

Stoffe: Jersey, Sweat (dunkelblau für den Strampler) und Bündchen für Einlassstreifen Bodys. Neu und recycelt (dunkelblauer Sweat und roter Jersey).

"einfacher" Body: 



Gr. 62
Schnitt : ottobre 4/2015, Mod. 1

Stoffe: alles Jersey, alles "neu"

Und über all die Sachen wird sich dann eine liebe Freundin freuen, die das zwei Kind im Sommer erwartet. Mittlerweile weiß sie, dass es diesmal ein Junge wird. Ob der dann auch den rosa Schlafi anziehen wird ist fraglich. Aber der Rest ist ja erstmal "neutral". 

Verlinkt:

Kommentare:

  1. Da warst du aber fleißig! :) Das sind wirklich tolle Sachen, vor allem die Elefantenbodys mit dem Strampler gefallen mir richtig gut :)
    Viele Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die lieben Kommentare immer. Ich glaube du bist meine fleißigste und kontinuierliche Leserin. Das freut mich sehr.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.