Dienstag, 25. November 2014

...Loop

...und Halstuch für Freundin und Hund. 
Der Loop-Schal als Geschenk für eine Freundin und das passende Halstuch für den Vierbeiner sind schon im Sommer entstanden. Aber da der Schal aus zwei Lagen Jersey genäht ist, war es im Sommer bestimmt noch etwas warm und findet jetzt bei den kalten Temperaturen hoffentlich mehr Anwendung.



Die beiden Sachen sind ohne Schnittmuster entstanden, was bei Loop-Schal und dreieckigem Halstuch auch nicht schwer ist. Nur beim Zusammennähen des Schals muss ich immer aufpassen, dass ich den am Ende noch wenden kann. Das Halstuch hat nachher noch Druckknöpfe bekommen, da es zum "knoten" dann doch zu klein war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.