Sonntag, 8. Februar 2015

Jacke für mich...

...endlich. Ich habe eine wunderschöne, flaschengrüne Woll-Jacke für mich genäht. Eigentlich wollte ich mir ja eine Sweat-Jacke nähen, aber da ich keinen Sweat-Stoff gefunden habe, der meinen Vorstellungen einigermaßen entsprach, habe ich mich für einen grünen Schurwollstoff entschieden. Das Schnittmuster musste geringfügig angepasst werden, da sich der Wollstoff, im Gegensatz zu Sweat, ja nicht dehnt. Die Ärmel sind also gut 2 cm "weiter" als vorgesehen.


Den eigentlich offen aufgenähten Reißverschluss habe ich mit einem grauen Band abgedeckt, so passt es auch zur Kordel in der Kapuze. An den beiden vorderen Kanten hab ich auch auf einen Umnähen des Wollstoffes verzichtet und die leicht fransige Webkante dran gelassen.


Das Schnittmuster ist aus der Ottobre 5/2014.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.